Im Interview

Im Interview mit Thien Huynh

Thien bringt mit ihrem Label l’amour est bleu nachhaltige Damenmode auf den Markt. Außerdem schreibt sie in ihrem l’amour est bleu journal über Nachhaltigkeit, Mode und ihre Selbstständigkeit. Im Interview habe ich mit ihr über Herausforderungen beim Schreiben und die Bedeutung von Worten gesprochen.

Daher kenne ich Thien...

Thien Huynh von l'amour est bleu (Foto: Nancy Jesse)

Ich habe Thien auf einem Netzwerktreffen der Gründerinnenzentrale kennengelernt. Damals steckten unsere Business-Ideen noch in den Kinderschuhen. Gemeinsam haben wir im vergangenen Jahr an unserer Selbstständigkeit gearbeitet, Rückschläge gemeistert und unsere Erfolge zusammen gefeiert: Aus einer Netzwerk-Bekanntschaft ist eine Freundschaft geworden.

Heute freue ich mich, Dir Thien und ihr wunderbares Modelabel l’amour est bleu vorstellen zu dürfen:

Hallo Thien, bitte stelle Dich und Dein Business kurz vor.

Ich bin die Gründerin von l’amour est bleu – ein nachhaltiges Modelabel, das inspirierende Mode für einen modernen, nachhaltigen Lifestyle anbietet.

Wo siehst Du Dich und Dein Business in 10 Jahren?

Mein Ziel ist es, in 10 Jahren mit l’amour est bleu dazu beigetragen zu haben, dass nachhaltige Mode zur Selbstverständlichkeit geworden ist.

Was bedeuten Worte, Texte und Sprache für Dein Business?

Worte und Sprache bedeuten mir persönlich sehr viel. Es war schon immer mein Wunsch mit meiner Mode Geschichten zu erzählen. Ich finde es faszinierend, mit Mode seine Persönlichkeit auszudrücken und etwas über sich selbst zu erzählen. Daher spielen Worte in Form von Stories eine wichtige Rolle für mein Modelabel. Jedes Kleidungsstück, das ich entwerfe, erzählt seine eigene Geschichte.

Im Blog l’amour est bleu – journal können meine Kunden einen Blick hinter die Kulissen meines Modelabels werfen. Hier erfahren sie, was mich zu einem nachhaltigen Modelabel bewegt hat, warum ich mich für eine Produktion in Deutschland entschieden habe und woran ich aktuell arbeite.  

Was fällt Dir beim Schreiben besonders schwer – und was sehr leicht?

Schreiben ist für mich wie Zeichnen. Wenn ich unter Zeitdruck stehe oder gestresst bin, fällt es mir schwer zu entwerfen oder zu schreiben. Obwohl ich beides mit Leidenschaft mache, erlebe ich regelmäßig Blockaden. Mir hilft es in diesen Situationen loszulassen, was in diesem Moment eigentlich das Schwerste ist. Ich widme mich einer anderen Aufgabe oder gehe einfach Schlafen – die besten Ideen sind mir tatsächlich im Schlaf gekommen. Was ich viel zu selten mache, aber mehr machen muss, ist Freunde um Rat zu fragen. Die Meinung einer anderen Person hat mir in vielen aussichtslosen Situationen schon weitergeholfen.

Welchen Herausforderungen musst Du Dich bei Deiner Kundenkommunikation stellen? Wie meisterst Du sie?

Mir ist es wichtig meine Kunden auf eine persönliche Art und Weise anzusprechen. Den passenden Ton dafür zu finden und konsequent fortzuführen war nicht einfach. Die Kommunikationsstrategie, die ich mit Frau Schmitt Schreibt erarbeitet habe, hat mir dabei sehr geholfen. Auch heute schaue ich sie mir noch an, obwohl ich vieles bereits verinnerlicht habe.

Welches Buch hat Dich in letzter Zeit besonders inspiriert?

Ich muss zugeben, dass ich durch mein junges Modebusiness und meine kleine Tochter schon lange nicht mehr gelesen habe. Ein Buch, das mich stark geprägt hat, ist vom Dalai Lama und heißt „Ratschläge des Herzens“. Ich bin Buddhistin und die Weisheiten des Dalai Lamas haben mir schon durch viele schwierige Situationen geholfen.

Wo kann man Dich finden und mehr von Dir erfahren?

Mehr von l’amour est bleu kann man im Shop, im Blog, auf InstagramFacebook und Pinterest finden.

Ich möchte mich bei Thien für das Interview bedanken. Natürlich freue ich mich, wenn Dir das Gespräch mit Thien Mut macht, um auch einmal selber zu Stift und Papier zu greifen – und über Dein Feedback. Du möchtest selber einmal Interviewpartner*in sein? Dann schreib mir!

Alles Liebe
Ann-Christin

Text-Tipps im Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.